Menü und Suche

Stadtchronik Braunschweig

Einträge für das Jahr  1978    (Anzahl: 115)

  1  2  3  4  5  6  weiter


17. Januar 1978
Ratssitzung: 2. Lesung der Haushaltssatzung 1978.


01. Februar 1978
Inkrafttreten der Bezirksreform in Niedersachsen. Der bisherige Verwaltungsbezirk Braunschweig wird in Regierungsbezirk Braunschweig umbenannt und um die kreisfreie Stadt Wolfsburg sowie die Landkreise Gifhorn, Göttingen, Northeim und Osterode erweitert. Der Niedersächsische Innenminister Groß führt Joachim Passow (bisher Regierungsvizepräsident in Stade) als Präsidenten der Bezirksregierung Braunschweig in sein Amt ein.


01. Februar 1978
Das Wasser- und Schifffahrtsamt Braunschweig übernimmt zusätzlich die Aufgaben des bisherigen Wasser- und Schifffahrtsamtes Hannover.


05. Februar 1978
Eröffnung der neuen Abteilung „Historische Musikinstrumente“ im Städtischen Museum mit mehr als 1500 Besuchern.


08. Februar 1978
Professor Bodo Kampmann, Metallplastiker, Goldschmied und Designer, ist im Alter von 65 Jahren verstorben.


10. bis 12. Februar 1978
Bundesdelegiertenkonferenz der Deutschen Jungdemokraten.


13. Februar 1978
Gründung des Heimatvereins Hondelage.


14. Februar 1978
Ratssitzung.


16. Februar 1978
Vertragsabschluss zwischen der Stadt Braunschweig und der Allianz Lebensversicherungs-AG über die oberirdische Bebauung des Packhofes.


17. bis 25. Februar 1978
Ausstellung „Die Polizei informiert und berät“ im Kaufhaus Horten. Eröffnung durch den Niedersächsischen Innenminister Groß.


20. bis 24. Februar 1978
1. Deutsch-Brasilianische Woche.


28. Februar 1978
Uraufführung des Stückes „Fünfzehn, Sechzehn, Siebzehn“ von Dieter Hirschberg im Kleinen Haus des Staatstheaters unter Mitwirkung von Schülerinnen und Schülern der Neuen Oberschule und der Ricarda-Huch-Schule.


01. März 1978
Grundsteinlegung für ein Wassersportzentrum des Seglervereins Braunschweig am Südsee.


02. März 1978
75jähriges Bestehen des Braunschweiger Schrebergarten-Vereins.


02. März 1978
1. Lehndorfer Wochenmarkt.


11. März 1978
Ehrung der Meister im Sport aus Braunschweig durch Rat und Stadtverwaltung. Verleihung von zwei Sportmedaillen der Stadt für besondere Verdienste auf dem Gebiete des Sports.


13. März 1978
Der Niedersächsische Ministerpräsident Ernst Albrecht besucht die Braunschweiger Zeitung.


14. März 1978
Ratssitzung


18. März 1978
Internationale Vogelschutz-Tagung.


27. März 1978
Stadtbaurat a. D., Professor Dr.-Ing. E. h. Johannes Göderitz, ist im Alter von 89 Jahren verstorben (* 24. Mai 1888 in Ramsin).



  1  2  3  4  5  6  weiter

zurück zur Übersicht

Zu diesem Thema