EN

Kinderbetreuung

AUFGEPASST! - Informationen rund um die Kita

Liebe Mütter, liebe Väter, liebe (werdenden) Eltern,

seien Sie herzlich willkommen auf der Webseite "AUFGEPASST!". Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen rund um die Betreuung Ihres Kindes – angefangen von der Krippe, Kindergarten, Kindertagespflege  und Schulkindbetreuung bis hin zum Kita-Entgelt. Zudem finden Sie auf unseren Seiten weiterführende Informationen in Form von PDF-Dokumenten und Links sowie wichtige Kontakte. 


(Not-)Betreuung während der Corona-Pandemie

Liebe Eltern,

hier werden Sie über die Rahmenbedingungen der (Not-)Betreuung während der Corona-Pandemie informiert:

Update (03.05.2022)

Die Testpflicht für Kinder im Kindergartenalter entfällt ab sofort.

Das Land Niedersachsen und die Stadt Braunschweig stellen jedoch weiterhin Test-Kits für die freiwillige Durchführung von Antigen-Selbsttest der betreuten Kinder im Kindergartenalter zur Verfügung. Die Test-Kits werden in den Kindertagesstätten bzw. Tagespflegestellen ausgegeben.

Gern können Sie sich auch direkt beim Land Niedersachsen über die aktuellen Verordnungen (Öffnet in einem neuen Tab) und FAQ zur Kinderbetreuung (Öffnet in einem neuen Tab) während der Corona-Pandemie informieren. 

Als Ansprechpartnerinnen stehen Ihnen die Kolleginnen der Kita-Platzvermittlung für Rückfragen zur Verfügung (Kontaktdaten s.u.).


Kita-Anmeldung und Platzvergabe für das Kita-Jahr 2022/2023

Ab sofort können Sie Ihr Kind für das kommende Kita-Jahr (2022/2023) für Krippen- und Kindergartenplätze voranmelden.

Bitte beachten Sie, dass das Kita-Jahr zum 01. August 2022 beginnt. Mit Ende der Sommerferien am 24. August 2022, wechseln Kinder vom Kindergarten in die Schule, so dass zu diesem Zeitpunkt ein Großteil der Plätze vergeben wird. Die Chancen, dass ein Platz in den gewünschten Kindertagesstätten zur Verfügung steht, ist zu diesem Zeitpunkt am Größten.  

Die Voranmeldung sollte möglichst bis Ende Januar 2022 erfolgt sein, damit Ihr Kind bei der Platzvergabe (Beginn Mitte März 2022) rechtzeitig berücksichtigt werden kann.

Die Voranmeldung erfolgt über den Kita-Finder, sollten Sie keinen Internetzugang haben oder Hilfe bei der Voranmeldung benötigen, können Sie sich mit der Platzvermittlung/Kundenservice der Stadt Braunschweig in Verbindung setzen.

Achten Sie bei der Eingabe der Daten im Kita-Finder, bitte auf korrekte und vollständige Angaben, so sollte z.B. der zweite Sorgeberechtigte angegeben werden und auch Angaben zur Berufstätigkeit/Weiterbildung/Ausbildung gemacht werden.

Wir machen darauf aufmerksam, dass die konkrete Platzvergabe dezentral durch die einzelnen Kindertagesstätten bzw. Eltern-Kind-Gruppen oder Träger erfolgt. Setzen Sie sich vor oder nach der digitalen Voranmeldung bitte mindestens einmal mit den ausgewählten Kitas persönlich in Verbindung.  Auf diesem Weg können Sie sich über das weitere Verfahren und Möglichkeiten zum Kennenzulernen der Kindertagesstätte informieren.

Sofern Ihnen ein besonderer heilpädagogischer Förderbedarf Ihres Kindes bekannt ist bzw. Sie diesen vermuten, geben Sie dies bitte frühestmöglich bei der Voranmeldung im Kita-Finder und persönlichen Absprache in der Kita an.

Bitte beachten Sie, dass zur Sicherstellung des Rechtsanspruchs die Betreuung in Kindertagespflege rechtlich gleichwertig ist. Bitte nehmen Sie daher insbesondere für die Betreuung unter dreijähriger Kinder auch Kontakt zum zentralen Familien-Service-Büro für Kindertagespflege „Das FamS“ auf. Eine Voranmeldung für die Kindertagespflege kann nicht über den Kita-Finder sichergestellt werden.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Kita-Platzsuche.

Stadt Braunschweig, Fachbereich Kinder, Jugend und Familie

Abteilung Verwaltung, Stelle Planung (51.04), Kita-Platzvermittlung

Anschrift

Eiermarkt 4-5
38100 Braunschweig