EN

Gedenkplatte 20 Jahre Deutsche Einheit

OB enthüllte Gedenkplatte auf dem Platz der Deutschen Einheit

© Medienzentrum Stadt BraunschweigMauerstück mit Bodenplatte zu 20 Jahre Deutsche Einheit

 

Anlässlich des 20. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands enthüllte Oberbürgermeister Dr. Hoffmann am  1. Oktober 2010 feierlich eine Gedenkplatte an dem Fragment der ehemaligen Berliner Mauer auf dem Platz der Deutschen Einheit.

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Braunschweig hatte am 15. Juni dieses Jahres den Beschluss gefasst, dieses historische Ereignis durch Einbringen einer Bodenplatte an dieser Stelle zu würdigen.

Der Text auf der Gedenkplatte lautet:

© Peter HöhneText der Gedenkplatte 20 Jahre Deutsche Einheit

„Unsere Einheit wurde niemandem aufgezwungen, sondern friedlich vereinbart. Sie ist Teil eines gesamteuropäischen geschichtlichen Prozesses, der die Freiheit der Völker und eine neue Friedensordnung unseres Kontinentes zum Ziel hat. Diesem Ziel wollen wir Deutschen dienen. Ihm ist unsere Einheit gewidmet." (Richard von Weizsäcker, Ansprache beim Staatsakt zum Tag der Deutschen Einheit in der Philharmonie in Berlin am 3. Oktober 1990). Zur Erinnerung an den 20. Jahrestag der Wiedervereinigung. 3. Oktober 2010."