EN

Kinderschutz

Wenn Kinder und Jugendliche gefährdet sind, sind wir gesetzlich verpflichtet, sie zu schützen.

Gefährdung hat viele Gesichter:

  • Vernachlässigung
  • Mißhandlung
  • Mißbrauch

Auch Sie als Elternteil, Nachbar, Lehrer, Freund.... erleben und erkennen die Gefährdung eines Kindes/Jugendlichen und sollten sich dann an uns wenden. Auf Wunsch behandeln wir Ihre Angaben vertraulich.

In Gefährdungssituationen stellen wir den Schutz der Kinder und Jugendlichen sicher. Wir sind verpflichtet, die Familie in solchen Krisen zu entlasten und zu unterstützen. Läßt sich zusammen mit der Familie der Schutz der Kinder und Jugendlichen nicht sicherstellen, nehmen wir das Kind oder den Jugendlichen in Obhut und führen eine vormundschafts- oder familiengerichtliche Entscheidung herbei.

Kinder und Jugendliche, die am Wochenende oder abends in großer Not sind, können sich an die Polizei wenden oder das Kinder- und Jugendschutzhaus Ölper aufsuchen.

30 Jahre Kinder- und Jugendschutzhaus Ölper

© Stadt Braunscheig / Medienzentrum / Heyse30 Jahre Kinder- und Jugendschutzhaus Ölper

Über die Arbeit dieser städtischen Einrichtung informiert eine Videodokumentation.

Kontaktadresse

Kinder- und Jugendschutzhaus Ölper

Anschrift

Celler Heerstraße 64
38114 Braunschweig

Kontakt