EN

Schulkindbetreuung an der Christlichen Grundschule

Die Betreuung der Schulkinder findet in der christlichen Schule und im Fams. Morgenstern sowie auf dem Gelände am Steinriedendamm 40 statt (ehem. Blindenzentrum). Die Umgebung ist ausschließlich Wald und Natur. Die Kinder sind aktiv an der Planung ihrer Freizeit beteiligt. Es wird ihnen viel Gelegenheit zum freien Spiel geboten. Die Umgebung ist großzügig und ideal zum Forschen und Entdecken ausgestattet. Die Kinder bewegen sich überall selbstbestimmt, aber in Absprache mit den Erzieherinnen. Zuweilen unterstützen uns zwei Diplom-Biologen.

Schulkindbetreuung

Betreuungsform
Schulkindbetreuung (1.-4. Klasse)
Gruppenstruktur/ angebotene Gruppen
Zwei Gruppen bis 16:00 Uhr
Ferienöffnungszeiten: 08:00 - 16:00 Uhr
Wir über uns
Wir essen jeden Tag zusammen Mittag und erledigen die Hausaufgaben (freiwillig) getrennt in den Gruppen. Danach haben wir noch genügend Zeit für gemeinsame Spielangebote und Unternehmungen. Täglich haben wir eine Snackpause, zu der sich die Kinder um 15:00 Uhr versammeln. Die letzte gemeinsame Stunde wird gemeinsam besprochen. Als Einrichtung des Fams. Morgenstern nehmen wir an den Festlichkeiten der christlichen Schule teil und feiern die kirchlichen Feste. Außerdem engagieren wir uns gemeinsam mit der Kindertagesstätte bei Aktionen und Festen im Stadtteil. In den Ferien findet ein bedarfsgerechtes Programm statt, welches sich an der Kinderzahl orientiert. Möglichkeiten wie Ausflüge und Besuche sind gegeben. Elterngespräche finden auf Wunsch statt.

Kontaktadresse

Frau Ploppa

Anschrift

Steinriedendamm 40
38108 Braunschweig

Kontakt


Weitere Informationen

Tel: 05 31/61 08 80