EN

Strategisches Rahmenkonzept für die Braunschweiger Innenstadt

Die vielfältige Innenstadt. Ein Ort für alle.

Das von der Wirtschaftsförderung beauftragte und von der CIMA Beratung + Management GmbH erstellte strategische Rahmenkonzept trägt den Titel „Die vielfältige Innenstadt. Ein Ort für alle.“ Es greift Projekte aus dem Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) sowie die bisher, unter anderem im Rahmen des Innenstadtdialogs, entwickelten Maßnahmen auf und führt sie strategisch zusammen. Das Konzept wurde unter Beteiligung zahlreicher Akteurinnen und Akteure erarbeitet, auch Bürgerinnen und Bürger konnten sich zum Beispiel über die Website WikiMap einbringen. Es erfasst die Innenstadt als ökonomischen, ökologischen und sozialen Ort und legt für alle drei Handlungsfelder Ziele und Leitlinien fest.

Innenstadt-Beteiligungsprozess

© CIMA Beratung + Management GmbH

Ergebniszusammenfassung der Wikimap

Im Dezember 2021 und Januar 2022 hatten Interessierte die Möglichkeit, sich über das Portal „Wikimap“ in den Dialog zur Zukunft der Braunschweiger Innenstadt einzubringen. Viele Impulse des Beteiligungsformats flossen in das Innenstadt-Rahmenkonzept ein, das die CIMA Beratung + Management GmbH im Auftrag der Braunschweig Zukunft GmbH erstellt hat. Nachfolgend sind die zentralen Themen und die grafisch aufbereiteten Ergebnisse der Wikimap zu finden.


*Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt!“

Die Projekte werden als Teil der Reaktion der Europäischen Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert und erhalten Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Sofortprogramms „Perspektive Innenstadt!“. Mit dem Programm fördert das Niedersächsische Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung Projekte und Konzepte zur Innenstadtentwicklung. Insgesamt umfasst es gut 120 Millionen Euro und speist sich aus der Aufbauhilfe REACT EU (Recovery Assistance for Cohesion and the Territories of Europe), mit der die Europäische Union dabei unterstützt, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen.

Kontakt

© BSZ/Sascha Gramann

Sebastian Hallmann

Bereichsleiter Standortentwicklung und
Referent Strategie und Organisation

Anschrift

Sack 17
38100 Braunschweig

Kontakt

Tel.: 0531 4703456
Fax: 0531 4703444