EN

LSBTI*-Gesundheit

Wir möchten Sie herzlich einladen zum Fachtag: „Geschlechtliche Vielfalt in der Gesundheitsversorgung“ am 23.04.2022 in Braunschweig. 

 

Diskussionen rund ums Thema „Geschlecht“ sind im Alltag, in den Medien sowie auf der Arbeit fast nicht mehr wegzudenken: Die Vielfalt von Geschlecht wird sichtbarer – auf gesetzlicher, körperlicher, sozialer und sprachlicher Ebene. Im Kontext von Transgeschlechtlichkeit, Nichtbinarität und Intergeschlechtlichkeit unterliegen wir regelmäßigen Gesetzesänderungen, welche wiederum eine Antwort auf die zunehmende Sichtbarkeit der Thematiken sind. 

 

Nach wie vor ist ein bestehendes Problem, dass viele trans*, inter* und nichtbinäre Personen die eigene Versorgung durch Einrichtungen des Gesundheitswesens meiden – aus Angst vor (weiterer) Diskriminierung. Dabei stehen Aspekte wie die Nicht-Berücksichtigung ihrer Lebenssituation, z.B. durch Nicht-Anerkennung ihrer geschlechtlichen Identität oder/und ihrer körperlichen Besonderheiten, im Vordergrund.

 

Der Fachtag bietet Ihnen, sehr geehrte Fachkräfte aus der Gesundheitsversorgung, eine Chance, sich mit Geschlechtervielfalt auseinanderzusetzen und die Informationen in Ihre Berufspraxis zu integrieren, um trans*, inter* und nichtbinären Patient*innen die Zugänge und den Erhalt der eigenen Gesundheit zu erleichtern. Dazu wird Ihnen die Veranstaltung neue Informationen aus Natur- und Sozialwissenschaften vermitteln und darüber hinaus die Möglichkeit geben, sich vertiefend mit Teilaspekten (z.B. Versorgung Jugendlicher, sexuelle Gesundheit, queerfreundliche Gestaltung von Einrichtung, Geschlechtliche Vielfalt auf der Geburtsstation) zu beschäftigen.

Das vollständige Programm können Sie unter https://qnn.de/gv-gesundheit/ einsehen. 

Wann? 23.04.2022 von 09:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Wo? Bildungszentrum des Braunschweiger Klinikums, 

Naumburgstraße 15, 38124 Braunschweig

Wer? alle Beschäftigten, Auszubildenden und Studierenden aus dem Gesundheitswesen 

Kosten? Nach Selbsteinschätzung 15€/30€/50€

Fortbildungspunkte?   Für Ärzt*innen vorbehaltlich der Genehmigung der Ärztekammer Niedersachsen

Corona-Regeln? Zugang für Geimpfte und Genesene (2G)

 

Anmeldung? Unter: https://qnn.de/gv-gesundheit/ (Öffnet in einem neuen Tab)

 

 

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und Weiterleitung dieser Einladung.

 

Gefördert wird der Fachtag durch die BARMER, das Queere Netzwerk Niedersachsen e.V., sowie durch den Verein niedersächsischer Bildungsinitiativen und dem Intergeschlechtliche Menschen e.V.