EN

Dauerausstellung Haus am Löwenwall

Dauerausstellung Haus am Löwenwall

Das Städtische Museum Braunschweig wurde 1861 als bürgerliche Stiftung gegründet. Das Haus gehört zu den größten kunst- und kulturgeschichtlichen Museen Deutschlands. Die Sammlungen umfassen mehr als 270.000 Objekte. Die Schätze des Museums verteilen sich auf zwei Häuser, das Haus am Löwenwall und das Altstadtrathaus. Der Weg zwischen den Häusern erschließt dem Besucher den Großteil des historischen Stadtkerns von Braunschweig.

Das Haus am Löwenwall im historischen Magni-Viertel ist ein klassischer Jugendstilbau mit floralen Ornamenten und geschwungenen Linien. Er wurde zwischen 1904 und 1906 nach Plänen des Architekten Max Osterloh erbaut. Innen erwarten den Besucher ein imposanter Lichthof mit Rundbögen sowie lichtdurchflutete Raumfluchten und filigrane Wandmalereien.

Was können Sie bei uns entdecken?

  • den großen künstlerischen Satiriker des Biedermeier Carl Spitzweg
  • den Steinweg-Flügel, auf dem Clara Schumann spielte
  • herausragende ethnologische Stücke von Bärenkrallenketten bis zum Scheinkopf
  • den berühmten Fesselballon von 1784 „ad astra“
  • Max Klingers Skulptur Kassandra
  • Plastiken von Emil Cimiotti...

Städtisches Museum Braunschweig

Haus am Löwenwall

Adresse

Steintorwall 14
38100 Braunschweig

Postanschrift

Stadt Braunschweig
Städtisches Museum
Postfach 33 09
38023 Braunschweig

Öffnungszeiten

Di., Mi. ,Fr., Sa., So., Feiertage: 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Do.: 11:00 Uhr bis 18:30 Uhr (ACHTUNG: Donnerstag ist zurzeit auch von 11 - 17 Uhr geöffnet, die längere Öffnungszeit ist ausgesetzt!)

Weitere Informationen

Eintritt:
Erwachsene 5,00 €
Ermäßigung (für Schüler, Studierende, Auszubildende, Menschen mit Behinderung, Rentner sowie Inhaber des „Braunschweig Passes“) 2,50 €
Kinder von 6 – 16 Jahre 2,00 €
Schulklassen und Kinder bis 6 Jahre freier Eintritt

Jetzt neu: MuseumsCard - sieben Museen für 22 Euro! Auch das Städtische Museum ist dabei. Für 22 Euro erhalten Sie einmalig freien Eintritt sowie dauerhaft ermäßigten Eintritt bei Folgebesuchen für ein Jahr in den sieben größten Museen Braunschweigs.