Menü und Suche

Standesamt

Kaum ein anderes Amt der Stadtverwaltung begleitet Menschen über ihr gesamtes Leben - mit ihrem Personenstand - wie das Standesamt.

Beginnend mit der Geburt, über die Eheschließung bzw. Begründung der eingetragenen Lebenspartnerschaft bis hin zum Sterbefall wird jeder Vorgang beim Standesamt beurkundet. Aber auch unter anderem Namensangelegenheiten, Kirchenaustritte, Urkundenausstellungen und Mutterschafts- bzw. Vaterschaftsanerkennungen liegen in dem weitreichenden Aufgabenfeld des Standesamtes.

Adresse

Platz der Deutschen Einheit 1
38100 Braunschweig

Erreichbarkeit

Telefon 0531 470-3722
Telefax 0531 470-2580
Montag 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Dienstag 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Freitag 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen

 

Nur nach Terminvereinbarung (innerhalb der Öffnungszeiten):

  • Anmeldung der Eheschließung bzw. Begründung der Lebenspartnerschaft (Donnerstag auch bis 17:00 Uhr)
  • Ausstellung von Ehefähigkeitszeugnissen (Donnerstag auch bis 17:00 Uhr)
  • Kirchenaustritt
  • Namensänderung (Donnerstag auch bis 17:00 Uhr)
  • Trauungen (Montag bis Freitag sowie an ausgewählten Samstagen in der Zeit von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr und Donnerstag in der Zeit von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr)
  • Vaterschaftsanerkennungen (Donnerstag auch bis 17:00 Uhr)
  • Nachregistrierung von Geburten, Sterbefällen und Eheschließungen im Ausland (Donnerstag auch bis 16:30 Uhr)

Hinweis:
Insbesondere freitags oder vor Feiertagen kann die telefonische Erreichbarkeit auf Grund zahlreicher Eheschließungen sehr eingeschränkt sein! Diese Tage sind bei Brautpaaren besonders beliebt, so dass viele Standesbeamtinnen im Traueinsatz sind.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.