EN

Sprache und Verständigung in der Migrationsgesellschaft

Fotos: Dennis Schneider | Copyright: MoNo Photography

 

Datum: 21. September 2017

Uhrzeit: 18 Uhr

Haus der Kulturen Braunschweig, Am Nordbahnhof 1, 38114 Braunschweig

Eine offene Gesellschaft hängt auch von der Fähigkeit zum Umgang mit Vielfalt ab. Vor einem bunt gemischten Publikum aus Zivilgesellschaft, Migrantinnen- und Migrantenorganisationen, politische Vertreterinnen und Vertreter, Verwaltung und interessierten Bürgerinnen und Bürger, referiert Türkan Deniz-Roggenbuck über gesellschaftlichen Zusammenhalt und Differenzen in der Einwanderungsgesellschaft, der Motivationstrainer Thorge Lorenzen aus Berlin zeigt unterschiedliche Kommunikations- sowie Verständigungsstrukturen auf und die Autorin Lisa Krusche hält eine ermutigende Rede zu Verantwortung und Identität.

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen!