EN

Wiederaufbau 1946

Hans-Heinrich Gehrs bewirtschaftet den Hof gemeinsam mit seinem Vater Heinrich

Vater und Sohn Gehrs bewirtschaften gemeinsam© Quelle K. Richter

Hier ein Bild beider vor 1944; im Hintergrund der Saal der Gaststätte Trümper, der ebenfalls zerstört wurde.

1946 findet eine weitere Umbauphase auf dem Hof statt, die beide gemeinsam durchführen, wie der Erinnerungsstein mit den Initialen der Bauherren beweist.

Dieser Stein befindet sich heute im Besitz von Kristina Richter, geb. Gehrs, Tochter von Hans-Heinrich Gehrs.

Gehrs Gebäude Nordseite nach Renovierung© Quelle: Wolfgang Wegner