EN

Fahr los! Triff uns! Sprich mit!

Radtour: Sprich mit! Oktober 2020

Die Beteiligungsaktion „Fahr los! Triff uns! Sprich mit!“ vom 30.September bis 11. Oktober 2020 ist abgeschlossen. 

Sowohl Online als auch live vor Ort in der Bahnstadt haben rund 400 Einwohnerinnen und Einwohner Braunschweigs der Stadtverwaltung rund 600 Beiträge mit über 900 Anregungen, Tipps und Hinweisen für die Erstellung des Rahmenplans zum Projekt Bahnstadt gegeben.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihr Interesse und Ihr Engagement!

Die eingegangenen Anmerkungen waren ganz unterschiedlicher Natur und reichten von Hinweisen auf naturschutzrelevante Themen im Projektgebiet über Vorschläge zur Schaffung besserer Wegeverbindungen im Projektgebiet bis zu konkreten Nutzungs- und Gestaltungsvorschlägen von möglicherweise entstehenden neuen Stadtvierteln. 

Manche Anmerkungen bezogen sich auf kleine Maßnahmen die an bestimmten Stellen in bestimmten Vierteln umgesetzt werden sollten, andere hatten Vorschläge zu Zielen, welche im gesamten Projektgebiet die Planung leiten sollten. 

Aufgabe der Stadtverwaltung war es nun alle eingegangenen Hinweise strukturiert auszuwerten und der Fachplanung als Teil der Grundlagenerhebung zur Erstellung eines Rahmenplans zu übergeben. In einem Rahmenplan für die Bahnstadt werden zunächst Perspektiven für die zukünftige Nutzung in groben Zügen dargestellt. 

Ergebnisse der Bürgerbeteiligung

© Stadt BraunschweigAuswertung Gewichtung Fachthemen

Die Grafik zeigt die Verteilung der eingegangenen Beiträge aus der Bürgerbeteiligung nach einer Zuordnung zu den Fachthemen der parallel laufenden Ideenwerkstatt Bahnstadt

43 % der Beiträge sind zum Thema Nutzungsvielfalt eingegangen

31 % der Beiträge beinhalten Aussagen und Ideen zur Mobilität

21 % der Beiträge befassen sich mit dem Thema Freiraum / Klima / Natur

5 % der Beiträge sind Ideen zum Thema Nachhaltigkeit / Smart City


© Stadt BraunschweigNutzungsvielfalt
© Stadt BraunschweigAuswertung Gewichtung Nutzungsvielfalt

Im Fachthema Nutzungsvielfalt gewichten sich die Beiträge folgendermaßen:

27% zum Thema Kultur

19% zum Thema Wohnen

16% zum Thema Nachbarschaft / Treffpunkte

10% zum Thema wohnnahe Infrastruktur

7% zum Thema Identität Bahn

7% zum Thema Durchmischung

7% zum Thema Freizeit

4% zum Thema Architektur / Bauen

3% zum Thema Arbeiten


© Stadt BraunschweigMobilität
© Stadt BraunschweigAuswertung Gewichtung Mobilität

Im Fachthema Mobilität gewichten sich die Beiträge folgendermaßen:

32% zum Thema Rad- und Fußwege

23% zum Thema Verbindungen

14% zum Thema Individualverkehr

11% zum Thema Brücken und Tunnel

7% zum Thema Bahn

7% zum Thema ÖPNV

4% zum Thema alternative Mobilitätskonzepte

2% zum Thema Lärmschutz


© Stadt BraunschweigFreiraum / Klima / Natur
© Stadt BraunschweigAuswertung Gewichtung Freiraum / Klima / Natur

Im Fachthema Freiraum / Klima / Natur gewichten sich die Beiträge folgendermaßen:

62% zum Thema Grün- und Freiflächen

12% zum Thema Freizeit

10% zum Thema Aufenthaltsqualität

6% zum Thema Straßen / Plätze

4% zum Thema Identität Bahn

4% zum Thema Spielplätze

2% zum Thema Stadtklima

© Stadt BraunschweigNachhaltigkeit
© Stadt BraunschweigAuswertung Gewichtung Nachhaltigkeit

Im Fachthema Nachhaltigkeit gewichten sich die Beiträge folgendermaßen:

39% zum Thema Naturschutz

39% zum Thema nachhaltiges Bauen

11% zum Thema Dichte

9% zum Thema Klimaschutz

2% zum Thema Digitalisierung


Bahnstadt, Lieblingsorte und Andere

Bei der Beteiligung am 04. Oktober 2020 in der Bahnstadt konnten BürgerInnen mit einer pinken Pinnnadel ihren Lieblingsort und mit einer gelben Pinnnadel Orte, an denen sich etwas verändern sollte, markieren. 

© Stadt BraunschweigBahnstadt, Lieblingsorte und Andere